Foto: Marc Müller

Noch 100 Tage …

… die Marcel Nguyen nutzen muss, um wieder fit zu werden. Denn dann starten die European Championships in München.

Am 3. Mai stimmten die Organisatoren der European Championships mit einer eindrucksvollen Lichtshow über dem Olympiastadion auf das Multisportevent ein. Auch Turner Marcel Ngyuen war Teil der Show und zu Gast beim Start des finalen Countdowns.

Ein Countdown, der auch für ihn gilt, denn nach einem Kreuzbandriss vor knapp einem Jahr ist der Olympiazweite von London immer noch nicht ganz fit. Zudem zwicken die Schulter und das Handgelenk. In einem kurzen Interview erzählt Marcel, der am Kunst-Turn-Forum in Stuttgart trainiert: „Das Kreuzband ist noch nicht so, wie ich mir das wünsche. Die Beweglichkeit ist noch nicht so da. Bei der Landung habe ich noch Schmerzen.“ Ein Grund dafür, dass sich der mittlerweile 34-jährige bei seinen nächsten Wettkämpfen auf Barren, Ringe und Reck konzentriert. Nach einer langen Wettkampfpause startet er am kommenden Wochenende mit der KTV Straubenhardt wieder in die Bundesliga. Wettkampfpraxis sammeln und das Knie für Munich 2022 testen.

Der Große Wettkampf auf internationaler Bühne steht dabei im Fokus von Nguyen, denn er will unbedingt vermeiden im Krankenstand seine Karriere zu beenden.

Die European Championships finden vom 11. bis 21. August unter dem Motto „Back to the Roofs” im Olympiapark München statt. In neun Sportarten – Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen – werden hier die Europameisterschaften ausgetragen.

Mehr Informationen zu den European Championships Munich 2022

weitere News

Gerätturnen: Vier Schwaben für den Weltcup in Cottbus nominiert

Für das Turn-Team Deutschland steht beim Heim-Weltcup in Cottbus vom 22. bis 25. Februar die erste internationale Bewährungsprobe in diesem...

Weiterlesen

Jugendclub beim EnBW DTB Pokal

Erlebe ein spannendes Wochenende zwischen Spitzensport in der Porsche Arena und viel Action mit Turnfeststimmung im Schulzentrum in Schmiden. Der...

Weiterlesen

Der MTV Stuttgart kämpft sich zur Titelverteidigung

Der MTV Stuttgart verteidigt seinen Titel in der Deutschen Turnliga. Gegen den nach vier Bundesliga-Wettkämpfen als Tabellenführer angereisten TSV...

Weiterlesen